SPAM! Musik Magazin Ausgabe 2: Review, Dat Adam, Hydra 3D

DAT ADAM

DAT ADAM

Hydra 3D

(Hydra Music Sway GmbH)

Das erste Album des Deutsch-Rap Trios, bestehend aus zwei ehemaligen SPAM! Musik Magazin Ausgabe 2: Review, Dat Adam, Hydra 3DYoutubern und einem Produzenten, wurde von vielen als Witz vorhergesehen. Doch nach der letztjährigen „Chrome“ EP ist jedem klar: Taddl, Ardy und Mary stehen voll und ganz hinter dem neuesten Rap-Trend, kommend aus den USA; dem sogenannten „Cloud-Rap“. Verzerrte Beats treffen auf mit Autotune überlegte Stimmen, die trotz allem noch schief klingen und thematisch nicht über Aussagen wie „mein Leben ist so nice“ hinausgehen. Gespielte Melancholie in Songs wie „horrible_person“, kann daran nichts ändern. Die Produktion Marys folgt dabei immer demselben Schema. Synthesizer, die bis zum Anschlag übersteuern, verzerrte Klavier-Melodien, und noch mehr Verzerrung in den Stimmen. Dieses Album tut weh! Nicht nur dem Musikgenuss, sondern auch den Ohren. Es reiht sich ein in eine Sammlung schlechter Youtuber Lieder und gehört am besten so schnell wie möglich wieder vergessen.

Jetzt reinhören:

//Moritz Demuth