uns alle verbindet die Liebe zur Musik…

In Zeiten der Selbstinszenierung werden DJs oft als starke Leader wahrgenommen…

Als am 11. September 2001 die Twin Towers zum Einsturz gebracht wurden, erstarrte die New Yorker Musikszene…

Jazz wird heute oft als eine Musikform wahrgenommen, die von den Höhen des Elfenbeinturms für die Niederungen des Alltags nicht mehr empfänglich ist.

Verschwörungstheorien sind durch das Internet aus dem Untergrund herausgetreten und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich geworden…

Die in Berlin lebende und häufig in London arbeitende Singer/Songwriterin Friederike Merz macht sich Gedanken zum Populismus in zwei europäischen Hauptstädten.

Sport, Musik und Politik – zwei dieser drei Lebensbereiche mögen sich gut kombinieren lassen, doch wie sieh es mit allen dreien auf einmal aus?